Sparkling Science „Holz für Salz“ – Projekttag Mai 2014

Dieser Film gewährt einen kurzen Einblick in das Projekt „Holz für Salz“, das die Hallstatt-Forschung des Naturhistorischen Museums Wien zusammen mit SchülerInnen aus Bad Goisern und Bruck an der Mur umsetzt. Der Film entstand im Rahmen eines Projekttages mit der Welterbe Neue Mittelschule Bad Goisern im Mai 2014. Die Bereitstellung, Bringung, Verarbeitung und Verwendung der Ressource Holz im prähistorischen Hallstätter Salzbergbau wird in Sparkling-Science-Projekt „Holz für Salz“ experimentalarchäologisch erforscht. Ausgehend von den Verwendungsspuren an den Originalholzfunden aus dem Hallstätter Bergwerk werden alle Arbeitsschritte vom Fällen der Bäume bis zum Einsatz der fertigen Holzgeräte im Bergwerk nachgestellt und dokumentiert. Die derart gewonnenen Daten bilden die Grundlage für computerbasierte Simulationsmodelle, mit deren Hilfe Ressourcenmanagement und Arbeitsabläufe der prähistorischen Salzbergwerke modelliert werden.

 


Das Projekt „Holz für Salz“ gehört zum Sparkling-Science-Programm des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Neben dem Naturhistorischen Museum Wien sind daran die Technische Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien, die Salinen Austria GmbH und die 7reasons Medien GmbH beteiligt. Die beteiligten Schülerinnen und Schüler besuchen die HLFS Bruck/Mur und die Welterbe Neue Mittelschule Bad Goisern.

Links:

http://holz-fuer-salz.blogspot.co.at/
http://www.sparklingscience.at/de/projekte/688-holz-f-r-salz/
http://www.nhm-wien.ac.at/forschung/prahistorie/forschungen/
http://www.salzwelten.at/de/hallstatt/bergwerk/
http://www.map.boku.ac.at/holztechnologie/
http://www.tuwien.ac.at/
http://www.forstschule.at/
http://www.welterbe-mittelschule.at/

Einen Kommentar schreiben

(c) 7reasons Medien GmbH

See also: digital-signage-system.net | digital-signage-system.eu | mediahistoria.com | buecher-turm.at