Tag des Denkmals 2013: Steinerne Zeugen der Macht

Tag des Denkmals 2013: Steinerne Zeugen der Macht

Über 300 Denkmale in ganz Österreich laden am Sonntag, den 29. September, zum kostenlosen Blick hinter die Kulissen. Thematisch im Mittelpunkt steht Stein als Roh-, Bau- und Werkstoff. In Tulln kann man den steinernen Zeugnissen der römischen Vergangenheit bei einer Spezialführung und einer DVD-Präsentation auf den Grund zu gehen.

Seit nunmehr über 20 Jahren ist das historische Stadtzentrum von Tulln ein zentrales Betätigungsfeld der archäologischen Denkmalpflege. Bedingt durch zahlreiche Bauvorhaben in dem bis dato weitgehend unversehrten innerstädtischen Bauensemble kann hier die im Boden verborgene Geschichte einer der ältesten historischen Städte Österreichs untersucht und die 2000-jährige Besiedlungsgeschichte erforscht werden.

Am Tag des Denkmals kann man den steinernen Zeugnissen der römischen Vergangenheit in Form von einer Spezialführung auf den Grund gehen. Unterschiedlichste Grabdenkmale und Inschriftsteine sowie noch aufrecht stehende Bauten (porta principalis dextra, Römerturm) lassen das römische Tulln wieder erstehen. Diese bedeutenden Objekte werden um 10.30 Uhr bei der Führung „Steinerne Zeugen der Macht – römische Baudenkmale in Tulln“ präsentiert. Bei Bedarf wird die Führung um 14 Uhr wiederholt.

Der Römische Limes im Tullnerfeld

Die 3D Animationsspezialisten von 7reasons präsentieren zuvor um 10 Uhr im Römermuseum die neue DVD-Rom „Der Römische Limes im Tullnerfeld“. Besucher haben die Möglichkeit, in die virtuelle Rekonstruktion von Tulln vor ca. 2000 Jahren einzutauchen. Die DVD-Rom führt zu den Kastellstandorten im Tullnerfeld und in der Wachau – den Betrachter erwartet eine virtuelle 3D Rekonstruktionen sowie eine Informationsebene zu den Orten und Städten: Tulln, Zeiselmauer, Zwentendorf, Bacharnsdorf, Sankt Lorenz, Windstallgraben, Mautern, Traismauer und Klosterneuburg.

Die DVD-Rom „Der Römische Limes im Tullnerfeld“ ist im Römermuseum Tulln sowie online via www.mediahistoria.com erhältlich. Eine Produktion der 7reasons Medien GmbH mit Unterstützung der Abteilung Kunst und Kultur der Niederösterreichischen Landesregierung.

Tag des Denkmals 2013: Steinerne Zeugen der Macht – römische Baudenkmale in Tulln

Sonntag, 29. September 2013, ab 10 Uhr im Römermuseum Tulln

10:00 Uhr:  DVD-Rom-Präsentation „Der römische Limes im Tullnerfeld“

10:30 Uhr: Führung im Römermuseum und zu den Resten der römischen Vergangenheit (Dauer ca. 1,5 Std.) Treffpunkt beim Römermuseum, 3430 Tulln, Marc Aurel-Park 1b.

14:00 Uhr: Bei Bedarf wird eine zweite Führung angeboten.

Eintritt frei!

 

Einen Kommentar schreiben

(c) 7reasons Medien GmbH

See also: digital-signage-system.net | digital-signage-system.eu | mediahistoria.com | buecher-turm.at