Vermi und die Schulkinder helfen Farmer Fred

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen ….“ So geht es auch Vermi, dem Superhelden! Wie sich der kleine Regenwurm von Frau Grands schönem Biogarten in das Feld des Farmers Fred verirrt und wie er schließlich gemeinsam mit den Kindern der Dorfschule dem Farmer Fred hilft, gesundes Gemüse anzubauen und den Boden zu schützen, erzählt die Geschichte „Vermi und die Schulkinder helfen Farmer Fred“. Aktuell als Kinderbuch im Verlag von 7reasons erschienen.

Der schottischen Kinderbuchautorin Marion Gilchrist gelingt es, aus dem Thema „Biodünger“ eine aufregende Geschichte zu machen, die durchaus als pädagogisch wertvoll bezeichnet werden kann. Zweisprachig aufbereitet können Eltern, Lehrer und Kinder zudem ihre Englisch Sprachkenntnisse sinnvoll erweitern.

Großes Potential ist im Erstlingswerk des jungen Absdorfers Kevin Dam, der für die grafische Umsetzung der Geschichte verantwortlich zeichnet, bereits deutlich zu erkennen. Seine liebevolle Aufbereitung der Abenteuer rund um Farmer Fred und den kleinen Wurm Vermi ergänzen Marion Gilchrists Texte zu einem rundum gelungenen Kinderbuch, das zu einem schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen der Erde aufruft und uns allen das von der UNO ausgerufene „Internationale Jahr des Bodens“ in Erinnerung ruft.

Die Präsentation findet am 22. Mai 2015 in unserer Buchhandlung „Bücherturm am Hauptplatz in Absdorf“ statt.

Download Presseinformation  Download Pressebilder

Abdruck honorarfrei.
Credits: 7reasons Medien GmbH

Buch bestellen

 

(c) 7reasons Medien GmbH

See also: digital-signage-system.net | digital-signage-system.eu | mediahistoria.com | buecher-turm.at