Seit dem Jahr 2005 ist unser Team an der Rekonstruktion von Carnuntum beteiligt. Die ersten Resultate wurden 2006 veröffentlicht – im Jahre 2011 erfolgte ein weiterer Meilenstein der Präsentation im Rahmen der Niederösterreichischen Landesausstellung mit einer Rekordbesucheranzahl von ca. 600.000 Personen. Die Ergebnisse wurden einerseits im Rahmen der Ausstellungen in Form von digitalen Medien aber auch als Massstabsmodell 1 : 300 in der Groesse von 24 m x 12 m präsentiert. Der Film und die interaktive Applikation sind als DVD bei MediaHistoria.com erhältlich.

Reconstruction of a roman city – Carnuntum
Beiträge zum Projekt im Archiv

Projects