Monitor 17 Zoll Einbau Openframe Touch Mediaplayer
Openframe Screen, Mediabildschirm, Touchscreen @ 7reasonsOpenframe Screen, Mediabildschirm, Touchscreen @ 7reasonsOpenframe Screen, Mediabildschirm, Touchscreen @ 7reasonsOpenframe Screen, Mediabildschirm, Touchscreen @ 7reasonsOpenframe Screen, Mediabildschirm, Touchscreen @ 7reasonsOpenframe Screen, Mediabildschirm, Touchscreen @ 7reasons

19“ Open Frame Monitor | Singletouch

 380,00 exkl. Mwst

  • Abmessungen: 19 Zoll (482,6 mm)
  • Seitenverhältnis 5:4
  • Auflösung: 1280 x 1024 (SXGA)
  • Viewing Angle: H, V (CR ≥ 5): 178° / 170°
  • Helligkeit: 250 cd/m2
  • Reaktionsgeschwindigkeit: 4 ms
  • Anschlüsse: HDMI, DP, DVI, VGA, USB
  • Kontrastverhältnis: 1000:1
  • Touchscreen: 3M MicroTouch Surface Capacitive
  • Touch Controller: 3M EXII-7760UC USB

CAD Zeichnung

Art.-Nr.: MK190T Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

Produktbeschreibung

Modellnummer: MK190T

Touch

In Ihren Singletouch Touchscreen wird die Touchscheibe von Premiumhersteller 3M verbaut. Die chemisch gehärtete, kratzfeste und hochlichtdurchlässigste Touchscheibe (91.5% / ±1.5%) gilt als die Beste am Markt. Mit einer IP66 Oberflächenversiegelung ist das 0,125″ (3,18 mm) dicke Glas äußerst stabil und auch härteren Umweltbedingungen gewachsen.

3D Singletouch Controller

Als perfekte Ergänzung zur Touchscheibe, assemblieren wir im Singletouch Monitor den 3M MicroTouch EX Controller. Mit 5,4 ms Touchgeschwinddigkeit reagiert dieser Controller eine sehr kurze Reaktionszeit. Damit Sie uneingeschränkt von dieser Geschwindigkeit profitieren, unterstützt der 3M MicroTouch EX Controller fast alle gängigen Betriebssysteme.

Highspeed Singletouch, kapazitiv

Schnellste Reaktionszeit mit kapazitivem Touch. Wir setzen auf schnelle und zuverlässige Technologie, deshalb sind alle Singletouch Monitore mit kapazitivem Touch ausgestattet. Dabei formt ein Raster von Elektroden, welches rund um die Peripherie des Touchscreens verteilt ist, ein gleichmäßiges elektrisches Feld über die leitende Oberfläche. Eine Berührung mit dem Finger zieht einen kleinen Betrag des Stroms von der Oberfläche und wird vom Controller gemessen. Die Aussteuerung des Stroms ist inversiv proportional zu der Distanz von dem Kontaktpunkt zu den Ecken des Touch Screens. Über das Verhältnis der Stromstärken an den vier Eckpunkten wird die Koordinate des Berührungspunkts berechnet. Ein sehr leichter Berührungsdruck mit dem Finger reicht für die Aktivierung des Touch. Die Übertragung beträgt im Normalfall 88% bis 92%, ist also überdurchschnittlich zuverlässig.

Das könnte dir auch gefallen…