Exhibition - Stereo Viewer
Exhibition - Stereo ViewerExhibition - Stereo ViewerExhibition - Stereo ViewerExhibition - Stereo Viewer

Exhibition Viewer | Indoor

 2.100,00 2.300,00 exkl. Mwst

  • Gehäuse: Aluminium eloxiert
  • Präzisionslupenlinsen
  • Lichtstreuplatte: PMMA opal
  • Einbruchsichere Schrauben INOX
  • Ständer: Stahl pulverbeschichtet
  • Hals: Kugelgelenk Stahl & Aluminium eloxiert
  • Sockel: Stahl pulverbeschichtet
Leeren
Art.-Nr.: EVI Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Produktbeschreibung

Präzisions-Aluminiumgehäuse

Am Anfang jedes Viewers steht ein Aluminiumblock. Dieser wird mittels Präzisionstechnik in die gewünschte Form gefräst. Nach jedem Arbeitsgang nimmt das Gehäuse deutlichere Gestalt an – zuerst der Grundkörper, dann die Linsenhalter. Es sind mehrere separate Arbeitsgänge mit einer CNCFräsmaschine nötig, um das Gehäuse des Viewers zu fertigen. Durch Dichtungsringe isoliert werden die Präzisionslinsen in die Linsenhalter, sowie die Lichtstreuplatte in den Grundkörper eingesetzt. All dies unter Beachtung einer präzise konzipierten Ergonomie die für einen bestmöglichen Sichtkomfort sorgt und den Schutz und die Langlebigkeit des Stereoskopie-Dias garantiert.

Anwendungsbereich

Der Viewer ist sowohl im urbanen Gebiet als auch in der freien Landschaft ein markantes Statement, ohne unverhältnismäßig in die Ökologie oder die Stadtgestaltung einzugreifen. Seine Form vermittelt einen offiziellen Eindruck und erinnert entfernt an jene Fernrohre, die an Aussichtspunkten den Blick auf touristische Highlights gewähren. Er definiert die Blickrichtung und weckt unbestimmte Erwartungen. Schaut der Neugierige nun in die Sehmaschine, sieht er auf illusionistisch-reale Art und Weise etwas das gar nicht mehr da ist – der Viewer ist also ideal für den Einsatz in Museen, Ausstellungen, an Aussichtspunkten und auf Themenwegen und Dachterrassen für Ein-, Rück- und Durchblicke aller Art.

Licht- und Soundmodul (für Indoorgebrauch)

Ein Licht- und Soundmodul kann bei diesem Viewer eingebaut werden. Das Lichtmodul ermöglicht, dass das Stereoskopiebild immer mit derselben Lichtstärke ausgeleuchtet wird. Das Soundmodul untermalt das Stereoskopiebild mit einer Sound- oder Textcollage. Durch einen im Hals des Viewers eingebauten Distanzsensor kann Licht und Sound ausgelöst werden, sobald man durch den Viewer schaut. Die Kosten für das Lichtmodul beziehen sich auf € 900,00 und für das Soundmodul € 1.000,00.

Weitere Informationen

Ständerhöhe

58 cm, 104 cm, 150 cm